In Beratungsstellen

Angestellte Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten in Beratungsstellen unterliegen gemäß § 9 Fortbildungsordnung OPK in der Fassung der Änderungssatzung vom 16.11.2018 der Nachweispflicht für die Erfüllung Ihrer berufsrechtlichen Fortbildungspflicht. Diese Berufspflicht ist mit § 15 Berufsordnung OPK festgeschrieben.

Weitere Nachweispflichten (z.B. nach SGB VIII) können diese Angestellten auch Ihrem Arbeitgeber gegenüber haben.

Der erste Nachweiszeitraum für diese Mitgliedergruppe beginnt frühestens am 27.06.2014 (sofern das Mitglied zu diesem Zeitpunkt bereits im Besitz der Approbation und in einer Beratungsstelle angestellt war) und endet i.d.R. am 26.06.2019.