Diagnostik in der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie


Benachrichtigen Sie mich

Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung leider nicht mehr möglich. Sie können sich aber für die nächste vormerken lassen. Wir informieren Sie dann rechtzeitig über den neuen Termin.


  • Datum

  • Kategorie

    C1
  • Punkte

    16
  • Bundesland

    Sachsen

In diesem Seminar werden die für das Kindes- und Jugendalter relevanten diagnostischen Methoden vorgestellt. Dabei sollen vor allem Methoden zur Leistungsdiagnostik und emotionalen und Persönlichkeitsentwicklung betrachtet werden. Dabei wird insbesondere ein Fokus auf neue Testverfahren gelegt, die sich gut für die alltägliche Praxis eignen. Neben einem Überblick über relevante störungsspezifische und –übergreifende Fragenbogenverfahren, Persönlichkeitsfragebögen und Interviewverfahren bezogen auf die verschiedenen Altersbereiche soll der Fokus auf Testverfahren zur Diagnostik von umschriebenen Entwicklungsstörungen (insbesondere schulischer Fertigkeiten) gelegt werden. Entsprechende Testverfahren zur Abklärung der Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche (§35a nach SGB VIII), bei Lern- und Leistungsstörungen werden vorgestellt. Zudem werden die neuen Leitlinien für „Lese- und/oder Rechtschreibstörungen bei Kindern und Jugendlichen, Diagnostik und Behandlung“ anhand von Fallbeispielen besprochen und kritisch betrachtet. Neben den gängigen Testverfahren sollen zudem praxisrelevante Forschungsfragebögen angeführt werden.

Die im Seminar vorgestellten Testverfahren werden im Hinblick auf die Testgüteverfahren betrachtet und bewertet. Das Seminar ist praxisnah und praxisrelevant aufgebaut und soll anhand von Fallbeispielen auf mögliche Probleme in der Anwendung testpsychologischer Verfahren eingehen. Eigene Fallbeispiele können selbstverständlich mitgebracht und gemeinsam diskutiert werden.

Uhrzeit
Fr. 10.30-18.30
Sa. 09.00-17.00
Verpflegung
Pausenversorgung, Mittagsimbiss, Tagungsgetränke, Kaffee und Tee
Teilnehmer
maximal 25
Zimmer
Kontingent für 99,00 € unter dem Stichwort „OPK“ bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn abrufbar (Telefon 0341 / 98520)
ReferentIn
Dipl.-Psych. Sarah Blank
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (VT), Kulmbach

Veranstalter

OPK | Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer
Ansprechpartner: Georg Bigalke
E-Mail: veranstaltungen@opk-info.de
Telefon: 0341-46243218
Fax: 0341-46243219

Weitere Informationen

Kosten: 320 €


Veranstaltungsort

Seaside Park Hotel
Richard-Wagner-Straße 7
04109 Leipzig

Seaside Park Hotel
Richard-Wagner-Straße 7
04109 Leipzig

Größere Kartenansicht inkl. Routenberechnung