Psychosenpsychotherapie II b: Psychodynamische Verfahren (TP) fällt aus!


Benachrichtigen Sie mich

Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung leider nicht mehr möglich. Sie können sich aber für die nächste vormerken lassen. Wir informieren Sie dann rechtzeitig über den neuen Termin.


  • Datum

  • Kategorie

    C1
  • Punkte

    16
  • Bundesland

    Sachsen

Der zweitägige Workshop vermittelt die Grundlagen der psychodynamischen Psychotherapie für Menschen mit psychotischen Erkrankungen. Ein kurzer Überblick über die Geschichte sowie verschiedene Krankheitskonzepte führt in das Thema ein. Die Früherkennung und die komplexen Behandlungsmöglichkeiten psychotischer Erkrankungen in verschiedenen Krankheitsphasen werden thematisiert, ebenso Formen der Diagnostik und das differentialdiagnostische Spektrum.

Den Teilnehmern werden psychodynamische Konzepte zu verschiedenen psychotischen Störungen vermittelt und außerdem das Konzept der Mentalisierung und die davon abgeleiteten Therapieprinzipien. Behandlungstechnische Modifikationen finden sich in einem Therapiemanual wieder, das von unserer Arbeitsgruppe entwickelt wurde und in grundlegenden Zügen vorgestellt wird. Ein Anliegen der Dozenten ist eine möglichst praxisnahe, fallbezogene Theorievermittlung; neben zahlreichen Fallbeispielen wird in mehreren technisch-kasuistischen Einheiten die Möglichkeit bestehen, eigene Fälle aus laufenden Behandlungen vorzustellen und zu diskutieren.

Fortbildungsreihe Psychosenpsychotherapie:

  • Psychosenpsychotherapie I: Krankheitsbild und Einführung
  • Psychosenpsychotherapie II a: Verhaltenstherapeutische Verfahren
  • Psychosenpsychotherapie II b: Psychodynamische Verfahren (TP)
Uhrzeit
Fr. 10.30-18.30
Sa. 09.00-17.00
Verpflegung
Pausenverpflegung, Mittagsimbiss, Tagungsgetränke, Kaffee/Tee
Teilnehmer
maximal 20
Zimmer
Kontingent für 102,00 € unter dem Stichwort „OPK“ bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn abrufbar (Telefon 0341 / 96530)
ReferentIn
Dr. med. Christiane Montag
Ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
Psychiatrische Universitätsklinik der Charité im St. Hedwig-Krankenhaus, Berlin

Dr. med. Bernhard Haslinger
Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie
Leiter des Früherkennungszentrums für beginnende psychotische Erkrankungen Berlin-Brandenburg (FeTZ)
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Charité - Universitätsmedizin Campus Mitte, Berlin

Veranstalter

OPK | Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer
Ansprechpartner: Georg Bigalke
E-Mail: veranstaltungen@opk-info.de
Telefon: 0341-46243218
Fax: 0341-46243219

Weitere Informationen

Kosten: 320 €


Veranstaltungsort

Marriott Hotel
Am Hallischen Tor 1
04109 Leipzig

Marriott Hotel
Am Hallischen Tor 1
04109 Leipzig

Größere Kartenansicht inkl. Routenberechnung