Sachverständigentätigkeit Modul B3: Familienrecht


Benachrichtigen Sie mich

Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung leider nicht mehr möglich. Sie können sich aber für die nächste vormerken lassen. Wir informieren Sie dann rechtzeitig über den neuen Termin.


  • Datum

  • Kategorie

    C1
  • Punkte

    40
  • Bundesland

    Sachsen

Im Modul Familienrecht (B3) der curricularen Fortbildung „Sachverständigentätigkeit OPK“ werden vertiefte Kenntnisse der Sachverständigentätigkeit im Bereich Familien- und Sorgerecht vermittelt. Neben rechtlichen Aspekten werden eingehend psychologisch-psychotherapeutische Voraussetzungen für die Begutachtung behandelt. Nach diesen einführenden Aspekten wird die familienrechtliche Gutachtenerstellung im Mittelpunkt der Fortbildung stehen.

Bitte beachten Sie: Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Fortbildung ist die Teilnahme an der Fortbildung „Sachverständigentätigkeit: Rechtliche Grundlagen (Modul A)“.

Diese Fortbildung orientiert sich an der Richtlinie der OPK zur Eintragung in die Sachverständigenliste „Familienrecht“. Nähere Informationen finden Sie in diesem auf www.opk-info.de unter „Weiterbildung & Curricula“.

Uhrzeit
jeweils 09.00 – 18.30 Uhr
Verpflegung
Pausenversorgung, Mittagessen, Tagungsgetränke, Kaffee/Tee
Teilnehmer
maximal 25
Zimmer
Kontingent für 105,00 € (inkl. Gästetaxe) unter dem Stichwort »OPK«
bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn abrufbar (Telefon 0341 / 96530)
ReferentIn
Dr. Anne K. Liedtke
Diplom-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin, Halle (Saale)

Markus Niester
Richter am Amtsgericht, Halle (Saale)

Veranstalter

OPK | Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer
Ansprechpartner: Georg Bigalke
E-Mail: veranstaltungen@opk-info.de
Telefon: 0341-462432-18
Fax: 0341-462432-19

Weitere Informationen

Kosten: 750 €


Veranstaltungsort

Marriott Hotel
Am Hallischen Tor 1
04109 Leipzig

Marriott Hotel
Am Hallischen Tor 1
04109 Leipzig

Größere Kartenansicht inkl. Routenberechnung