Web-Seminar: Verhaltenstherapie bei Erwachsenen mit kognitiven Einschränkungen


Benachrichtigen Sie mich

Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung leider nicht mehr möglich. Sie können sich aber für die nächste vormerken lassen. Wir informieren Sie dann rechtzeitig über neue Veranstaltungen zu diesem Thema.


  • Datum

  • Kategorie

    C1
  • Punkte

    8
  • Bundesland

    Online-Veranstaltung
  • Verfügbare Plätze

    21

Die Web-Seminare der OPK sind interaktiv ausgerichtet und legen neben der Wissensvermittlung den Fokus darauf, die Teilnehmenden aktiv in die Veranstaltung mit einzubinden. Das Ziel ist es, Ihnen neben der Präsentation von Inhalten auch den Raum für Diskussion zum jeweiligen Thema zu ermöglichen. Eigene Themen und Fragestellungen können eingebracht und im kollegialen Austausch besprochen werden.

Obgleich Menschen mit einer Intelligenzminderung ein erhöhtes Risiko haben, psychisch zu erkranken, ist es für sie oft schwer, ein geeignetes Therapieangebot zu finden. Viele Behandler*innen sind unsicher, wie psychotherapeutisches Arbeiten mit dieser Patientengruppe funktionieren kann. Dieses Seminar hat das Ziel, theoretisches wie praxisnahes Fachwissen zu vermitteln, Ängste zu nehmen und Sie zu ermutigen, das breite verhaltenstherapeutische Methodenrepertoire an die speziellen Bedürfnisse anzupassen.

Sie erfahren mit welchen, teils spezifischen Symptomen sich psychische Störungen bei Menschen mit einer Intelligenzminderung zeigen können, welche psychische Störungen besonders häufig bei diesem Klientel auftreten und welche Rolle das chronologische, kognitive und emotionale Entwicklungsalter spielt. Besonderheiten im diagnostischen Vorgehen und der Indikationsstellung werden besprochen. Notwendige Modifikationen von Therapiemethoden, -techniken und -settings werden näher beleuchtet und diskutiert. Zudem wird vermittelt, wie Anpassungen der Beziehungsgestaltung hilfreich sind und die Arbeit mit Bezugspersonen und dem Bezugssystem gelingen kann.

Das Seminar richtet sich an alle Psychologischen Psychotherapeut*innen und Psychotherapeut*innen, die mit Menschen mit kognitiven Einschränkungen arbeiten und arbeiten wollen. Fallarbeit, praktische Übungen und aktive Diskussionen sind wesentlicher Bestandteil des Seminars. Ihre Erfahrungen und Fragen können Sie dabei aktiv einbringen.

Uhrzeit
10.30-18.30 Uhr
ReferentIn
Dr. Katharina Kufner
Psychologische Psychotherapeutin (VT)
Eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin

Veranstalter

OPK | Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer
Ansprechpartner: Projektmanagement
E-Mail: veranstaltungen@opk-info.de
Telefon: 0341-462432-83
Fax: 0341-462432-19

Weitere Informationen

Kosten: 160 €


Veranstaltungsort

online
online, alle weiteren Informationen erhalten Sie wenige Tage vor dem Fortbildungsdatum