Das schwarze Brett

Das schwarze Brett der OPK veröffentlicht Ihr Angebot oder Ihre Suche nach Stellenausschreibungen für Psychologische Psychotherapeuten und für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten, Ihre Angebote und Ihre Suchanzeigen nach Praxisräumen sowie nach Praxisnachfolgelösungen. Diese Stellenanzeigen auf unserem schwarzen Brett sind Inserate von Mitgliedern der OPK und Dritten. Diese Inserenten sind vollumfänglich für die dargestellten Texte und die möglicherweise dadurch entstehenden Bewerbungsprozesse verantwortlich. Für die Richtigkeit der hier angegebenen Daten übernimmt die OPK keine Gewähr. Bitte beachten Sie dazu unsere Bedingungen zu Verweisen und Links.

Bitte mailen Sie uns unter Antje.Orgass@ opk-info.de Ihre Anzeige. Diese wird von uns auf der Homepage eingestellt.

Die Inserate:

 

Stellenausschreibung für Approbierte Psychologische Psychotherapeuten (m/w) in Leipziger Privatpraxis
(Einstellungsdatum 22.01.2020)

für unseren Praxisstandort in Leipzig-Mitte (Harkortstr. 19, 04107 Leipzig)

Wir sind eine psychotherapeutische Privatpraxis und suchen zur Unterstützung unseres Teams zeitlich flexible verhaltenstherapeutisch ausgerichtete Psychologische Psychotherapeuten (m/w) für die Behandlung von Erwachsenen. Wir legen Wert auf moderne patientenorientierte Therapien auf dem neuesten Stand der Wissenschaft.

Aktuell suchen wir für folgende Praxen Therapeuten/innen zur unbefristeten sozialversicherungspflichtigen Festanstellung:

Ab dem 01. Juni 2020 (oder später) für unseren Standort in Leipzig-Mitte im Umfang von 20-40 Wochenstunden.

Wir bieten:

• ein sympathisches Team,

• angenehme Räumlichkeiten,

• ausführliche Einarbeitung,

eine strukturierte Praxisorganisation mit Sekretariat, Übernahme der Terminkoordination und Abrechnung,

• finanzielle Fortbildungsförderung,

• individuelle Fallsupervision

Ihre Qualifikationen:

Approbation als Psychologische/r Psychotherapeut/in mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie für Erwachsene und

• einen Eintrag ins Arztregister.

Information für Neuapprobierte: Sollten noch nicht alle Unterlagen vorliegen, dürfen Sie sich gerne trotzdem schon einmal bewerben und die Unterlagen später nachreichen.

Wenn Sie Interesse haben in unserer Praxis mitzuarbeiten, dann schreiben Sie uns eine Mail an office@360grad-psychotherapie.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

Praxissitz in Bad Doberan (Mecklenburg-Vorpommern) zu übergeben
(Einstellungsdatum 17.01.2020)

Einzelpraxis PTH in Bad Doberan an der Ostsee (nahe Rostock) an Nachfolger/-in zu übergeben. Arzt oder Psychologe möglich, Bereich wurde nach neuer Bedarfsplanung geöffnet, insgesamt aktuell 6 Sitze (!). Praxiseinrichtung modern, hochwertig, technisch auf dem neuesten Stand, zentrale und dennoch ruhige Lage. Bewerbungsfrist für die Sitze bei der KV MV läuft noch bis  15.2.2020. Tätigkeit könnte sofort begonnen werden, Patientenstamm bei bisher vollem Sitz vorhanden, Warteliste wird parallel dazu geführt. Kontakt: mhoebi@gmx.net.

 

Sicherstellungsassistenz in Dresden gesucht
(Einstellungsdatum 17.01.2020)

Ich suche für meine Praxis (VT/EW) in Dresden für ca. 10 Std/Woche eine Sicherstellungsassistenz ab April 2020. Bewerbungen gern unter Frau Andrea Chwastek: E-Mail: psychotherapie-am-blauen-wunder@gmx.de.

 

Psychotherapeutin sucht einen Praxisraum oder gemeinschaftliche Nutzung einer Praxis in Leipzig ab Frühjahr 2020
(Einstellungsdatum 17.01.2020)

Ich (w / PP/ TP / KV Zulassung) suche nette KollegInnen, die eine Praxis teilen möchten oder einen Praxisraum in ihrer Praxis vermieten. Mit hälftigen Versorgungsauftrag der KVS möchte ich die Praxis an zwei bis drei Tagen pro Woche nutzen. Ich freue mich über alle Angebote und Rückfragen.

Kontakt: Ina Stein, psychotherapie-praxis-stein.de, Tel. 0170 2959177.

 

 

 

 

Wir suchen Sie!
Die Universitätsmedizin Greifswald erfüllt im Rahmen der Universität Greifswald und im Verbund mit deren anderen Fakultäten die Aufgaben der Medizinischen Fakultät in Forschung und Lehre. Mit 21 Kliniken/ Polikliniken, 19 Instituten und weiteren zentralen Einrichtungen nimmt die Universitätsmedizin Greifswald ihre Aufgaben als medizinischer Maximalversorger wahr.

Im Institut für Medizinische Psychologie, der Universitätsmedizin Greifswald – Körperschaft des öffentlichen Rechts – ist ab 01.04.2020 zu besetzen:

Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d)
in Vollzeit
befristet bis zum 31.03.2022 mit der Option auf Verlängerung
(Einstellungsdatum 07.01.2020)

Die Befristung richtet sich nach dem Teilzeit- und Befristungsgesetz.

Der Einsatz erfolgt im Psychotherapeutischen Dienst des Instituts, der Kooperationspartner des Onkologischen
Zentrums ist.

Die vollständige Stellenausschreibung hier: PsychotherapeutPsyOnk._Universität Greifswald

 

 

 

Im Institut für Medizinische Psychologie, der Universitätsmedizin Greifswald – Körperschaft des öffentlichen Rechts – ist ab sofort zu besetzen:

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
in Teilzeit mit 75 % einer Vollbeschäftigung
befristet für ein Jahr im Rahmen einer Elternzeitvertretung
(Einstellungsdatum 07.01.2020)

Die vollständige Stellenausschreibung hier: Wiss. MA_Universität Greifswald

 

 

Suche Anstellung als Psychologische Psychotherapeutin (VT)
(Einstellungsdatum 07.01.2020)

Ich suche eine Anstellung als Psychologische Psychotherapeutin in einer Praxis, Praxisgemeinschaft, MVZ, Klinik oder Behörde. Ich wünsche mir eine Festanstellung in Vollzeit, mind. 30 Std./wo. bei einer Teilzeitstelle.

Ich verfüge über mehrjährige Berufserfahrung im stationären und ambulanten Bereich und habe die Approbation als Psychologische Psychotherapeutin mit dem Fachkundenachweis Verhaltenstherapie für Erwachsene, sowie den Zusatzqualifikationen für Kinder- und Jugendliche- sowie Gruppenpsychotherapie. Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Biofeedback, ohne die Weiterbildung gemacht zu haben.

Aktuell lebe ich noch in Hessen und bin dort in einer psychosomatischen Klinik angestellt. Meine Kündigungsfrist beträgt drei Monate. Ich möchte sehr gern zurück in meine Heimat und suche daher eine Stelle im Großraum Berlin und dem Umland (Bspw. Potsdam).

Über ein entsprechendes Stellenangebot würde ich mich freuen. Kontaktaufnahme bitte per Mail an Dominika Bednarczyk: dobednar@web.de. Bei Interesse kann der Lebenslauf zugesendet werden.

 

Kostenloses Webinar zum Thema Virtual Reality für Verhaltenstherapeuten am 12. Januar 2020
(Einstellungsdatum 06.01.2020)

Expositionen sind nicht immer einfach umzusetzen. Mal bellt der Hund nicht wie gewünscht. Der Bus ist menschenleer statt proppenvoll. Der Gedanke an eine Autobahnfahrt neben einem Angstpatienten auf dem Beifahrersitz verursacht Dir Unbehagen. Und manche Situation lässt sich in vivo beim besten Willen nicht herstellen!

Virtual Reality macht solche Situationen in Deiner Praxis auf Knopfdruck verfügbar. Du kannst sie beliebig oft wiederholen und graduell steigern. So kannst Du die Therapiezeit effizienter nutzen und Deine Patienten leichter motivieren.

Wir bieten am 12. Januar 2020 um 10 Uhr ein kostenloses Webinar dazu an:
– welchen Nutzen VR in der Verhaltenstherapie hat?
– wie konkret VR in der Praxis zum Einsatz kommen kann?
– welche Möglichkeiten es für niedergelassene Verhaltenstherapeuten für den praktischen Einstieg gibt?

Wir freuen uns auf Dich! Registrierung unter: https://www.virtuallytheremedia.com/webinar.
Gerne steht Carola Epple für Rückfragen zur Verfügung: hello@virtuallytheremedia.com.

 

 

Kolleg*innen für Innovationsfonds-Projekt PSY-CARE gesucht: Psychotherapeut*innen unterstützen ältere Menschen mit Pflegebedarf in Berlin und Potsdam/ angrenzenden Regionen Brandenburgs
(Einstellungsdatum 17.12.2019)

Mit unserem im Juni 2018 erfolgreich gestarteten Innovationsfonds-Projekt PSY-CARE wollen wir die psychotherapeutische Versorgung älterer Menschen mit Depression und Pflegebedarf verbessern!  Das Projekt wird von der MSB Medical School Berlin (Department Psychologie/ Hochschulambulanz) geleitet, in Kooperation mit der Charité Universitätsmedizin (Institut für Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft) und der DGVT. Die Projektleitung liegt bei Prof. Dr. habil. Eva-Marie Kessler (Professorin für Gerontopsychologie; MSB Medical School Berlin).

Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns als Projekttherapeut*in bei PSY-CARE unterstützen. Sie erhalten pro Kurzzeittherapie, neben dem Stundenhonorar, eine Aufwandsentschädigung von €1000. Es liegt ein Therapieleitfaden vor, der Sie bei Bedarf bei Ihrer Arbeit unterstützt, außerdem besteht die Möglichkeit zu Supervision. Am Projekt PSY-CARE können sich nicht nur Vertragspsychotherapeut*innen, sondern auch Kolleg*innen aus Privatpraxen beteiligen. Für die Teilnahme ist nur wichtig, dass neben der Erfahrung in der Behandlung mit älteren Patient*innen, eine Approbation im Richtlinienverfahren Verhaltenstherapie und ein Eintrag ins Arztregister vorliegt.

PSY-CARE ist in den letzten Monaten bereits auf positive Resonanz in der Berliner Altenhilfe (Kliniken, Pflegedienste, Pflegestützpunkte, Seniorenfreizeitstätten etc.) und bei älteren Menschen und ihren Angehörigen selbst gestoßen. Bereits über 130 ältere Berliner nehmen daran teil. Durch die Zusammenarbeit mit der DGVT und dem DGVT- Berufsverband ist es gelungen, ein deutschlandweit einzigartiges Netzwerk von gerontologisch qualifizierten Kolleg*innen für die Mitarbeit aufzubauen, welches zur Verfügung steht. Bisher konnten wir jede/n Teilnehmer/in an unsere engagierten Kolleg/innen vermitteln. Da wir auch Interessent*innen aus angrenzenden Regionen Brandenburgs und insbesondere Potsdam haben, suchen wir aktuell Kolleg*innen, die dort tätig sind oder ihren Wohnort dort haben (bei Bedarf führen Sie dann Hausbesuche durch).

Wenn Sie Interesse haben an unserem Projekt teilzunehmen und verhaltenstherapeutische Kurzzeittherapien bei älteren Patienten durchzuführen, melden Sie sich bitte mit einer kurzen Selbstbeschreibung zu Ihrem Kenntnis- und Erfahrungsstand bezogen auf die Arbeit mit älteren und/ oder pflegebedürftigen Menschen bei Dipl.- Psych. Christina Demmerle (christina.demmerle@medicalschool-berlin.de). Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie unser Projektteam unter der 030 – 766 837 838 erreichen.

 

 

 

 

 

 

Sie suchen eine neue Herausforderung?
Als einer der größten Arbeitgeber der Region Vorpommern bietet die Universitätsmedizin Greifswald interessante Aufgaben und Tätigkeiten in einem attraktiven Arbeitsumfeld für zahlreiche Berufsgruppen.

Wir suchen Sie!
Die Universitätsmedizin Greifswald erfüllt im Rahmen der Universität Greifswald und im Verbund mit deren anderen Fakultäten die Aufgaben der Medizinischen Fakultät in Forschung und Lehre. Mit 21 Kliniken/ Polikliniken, 19 Instituten und weiteren zentralen Einrichtungen nimmt die Universitätsmedizin Greifswald ihre Aufgaben als medizinischer Maximalversorger wahr.

Im Institut für Medizinische Psychologie, der Universitätsmedizin Greifswald – Körperschaft des öffentlichen Rechts
– ist ab dem 01.01.2020 zu besetzen:

Psychotherapeut (m/w/d)
in Teilzeit mit 75 % einer Vollbeschäftigung
befristet für 2 Jahre mit der Option auf Verlängerung
(Einstellungsdatum 13.12.2019)

Die vollständige Stellenausschreibung hier: Stellenausschreibung Uni Greifswald

 

 

 

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (w/m/div) auf Amrum gesucht
(Einstellungsdatum 11.12.2019)

Die Fachklinik „Satteldüne“, eine Einrichtung für Rehabilitation für Kinder und Jugendliche, sucht Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten. Alle Informationen unter www.sattelduene.de.

 

 

Sicherstellungsassistenz VT (Kinder und Jugendliche) ab 01.02.2020 gesucht
(Einstellungsdatum 10.12.2019)

Ich suche ab 01. Februar 2020 eine/n Sicherstellungsassistentin/en (KJP, VT) für meine verhaltenstherapeutische Praxis mit Kassenzulassung in Leipzig. Die Sicherstellungsassistenz ist zunächst bis Ende 2021 befristet, bei Interesse und gegenseitigem Wohlwollen ist auch eine längerfristige Zusammenarbeit denkbar.

Ich biete:

•Arbeit mit Anstellungsvertrag in einer etablierten und gut ausgelasteten KJP-Praxis in der Leipziger Südvorstadt
•gute Verkehrsanbindung mit S-Bahn, Straßenbahn und Bus sowie Parkplätzen in der nahen Umgebung
•gute und ansprechend ausgestattete Räumlichkeiten, zwei Behandlungszimmer und ein gemeinsames Büro, Mitbenutzung aller vorhandenen diagnostischen und therapeutischen Materialien
•flexible Arbeitszeiten
•kollegiales freundliches Umfeld, da auch Lehrpraxis
•Entlastung von diagnostischen Aufgaben durch die Mitarbeit einer KJP i.A.
•eine faire Vergütung im üblichen Rahmen
•ein gut geführtes Netzwerk zu verschiedenen Ärzten und Kliniken

Ich erwarte:
•Approbation in Kognitiver Verhaltenstherapie für Kinder und Jugendliche, Arztregistereintrag
•Bereitschaft und Fähigkeit zu eigenverantwortlicher therapeutischer Arbeit
•ein hohes Engagement und eine ausgeprägte Identifikation mit den Zielen und dem Selbstverständnis der Praxis sowie Teamfähigkeit
•16-20 Therapiestunden/ Woche

Ich freue mich auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie mir diese per Mail oder postbrieflich zu. Wünschenswert sind zudem Angaben zu zeitlicher Einteilung, Sitzungsanzahl pro Woche und Honorar/Gehalt. Alles weitere bereden wir in einem persönlichen Gespräch.

Kontakt:

Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Dipl.-Päd. Kathrin Fischer

Kurt-Eisner-Straße 43

04275 Leipzig

Tel: 0341 – 30618811

Mail: praxis@psychotherapeutin-fischer.de

 

 

 

Sicherstellungsassistenz für ambulante Praxis für Verhaltenstherapie in Meißen gesucht
(Einstellungsdatum 05.12.2019)

Tätigkeitsbeginn: ab sofort oder später

Erreichbarkeit: mit dem Pkw ca. 20km von Dresden, 0:29min mit der S-Bahn vom Bahnhof- Neustadt

Zeitraum: 1 – 3 Jahre, eine weitere Tätigkeit darüber hinaus ist möglich

Arbeitsvertrag: Honorartätigkeit

zeitl. Umfang: mind. 10, wünschenswert 15- 2A Behandlungseinheiten pro Woche (optional ginge auch mehr) bei freier flexibler Wochentag- und Stundeneinteilung mit eigenen Behandlungsraum
Voraussetzung: Approbation (Psych. Psychotherapeutln), Fachrichtung VT, Eintrag Arztregister

Es erwartet Sie ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit angenehm räumlichen Arbeitsbedingungen. Unterstützung wird bei allen inhaltlichen und organisatorischen Fragen gegeben. Ein kollegialer Austausch besteht. Eine Einarbeitung in die kassenärztliche Tätigkeit kann erfolgen.

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung. Bei Fragen bitte mailen.

Dipl.- Psych. Y. Hübsch
Psych. Psychotherapeutin
Gerbergasse 4, O1662 Meißen
yvonne.huebsch@gmail.com

 

 

 

 

Der Internationale Bund (IB) ist mit fast 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der großen Dienstleister in der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland. Unser Leitsatz lautet „MenschSein stärken“. Die gemeinnützige Gesellschaft für interdisziplinäre Studien gGmbH betreibt für den Internationalen Bund bundesweit eine Medizinische Akademie mit 61 staatlich anerkannten Schulen im Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens und die IB Hochschule mit anerkannten Studienzentren in Berlin, Köln, Hamburg, München und Stuttgart.
Für unsere Berufsfachschule für Logopädie in Leipzig suchen wir ab Februar/März 2020 (oder nach Vereinbarung)

Dozenten (m/w/d) auf Honorarbasis
• für das Fach „Kinder- und Jugendpsychiatrie“ (40 UE*)
• für das Fach Psychiatrie (20 UE*)
* UE=Unterrichtseinheiten
(Einstellungsdatum 02.12.2019)

Ihre Aufgaben:
• Unterricht in einem oder in beiden der genannten Fächer durchführen. Die Unterrichtszeiten können dabei flexibel vereinbart werden. (Es sind Blocktage oder auch ein regelmäßiger Einsatz mit 2-4 Unterrichtseinheiten pro Woche möglich bis das Stundenkontingent absolviert wurde).

Ihr Profil:
• Abgeschlossenes Medizinstudium oder absolviertes Psychologie- oder Sonderpädagogikstudium (mit einschlägigen Berufserfahrungen in der Arbeit mit psychisch auffälligen Kindern & Jugendlichen). Es sollte mindestens ein Bachelor erworben sein. Die Unterrichtsaufnahme ist in diesem Falle möglich, wenn die Aufnahme eines Masterstudiums nachgewiesen werden kann.
• Das Angebot richtet sich auch an ausgebildete oder sich in der Ausbildung befindende (Kinder- und Jugend-) Psychotherapeut*Innen.
• Erfahrung in der Lehre und/oder eine pädagogische Qualifikation sind wünschenswert, aber keine zwingende Voraussetzung

Unser Angebot:
• Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
• Möglichkeit zur Mitgestaltung Ihrer Einsatzzeiten
• Hohes Maß an Selbständigkeit und Eigenverantwortung.
• Unterricht gemäß des Lehrplanes (einzusehen unter: www.schule.sachsen.de/lpdb/web/downloads/lp_bfs_logopaede.pdf?v2 )

Sind Sie interessiert?

Für uns zählen Ihre Stärken und Qualifikation, unabhängig von Geschlecht, Herkunft und Abstammung. Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind erwünscht.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie bitte mit vollständigen Bewerbungsunterlagen und dem frühestmöglichen Eintrittstermin per E-Mail an: Lea.Beuter@ib.de senden.
IB Medizinische Akademie
Frau Lea Beuter
Grassistraße 12 · 04107 Leipzig
Tel 0341 14939900
E-Mail Lea.Beuter@ib.de
www.ib-med-akademie.de

 

 

Ich suche einen halben/ganzen Kassensitz als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (TP) in Magdeburg
(Einstellungsdatum 02.12.2019)

Seit dem Frührjahr 2017 bin ich approbierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (Tiefenpsychologie). Ich arbeite aktuell in der Sozialberatung und bin selbstständig in eigener Praxis tätig. Gerne würde ich meinen beruflichen Schwerpunkt auf die Therapie mit Kindern und Jugendlichen legen.

Sollten Sie in der nächsten Zeit einen ganzen oder halben Kassensitz abgeben wollen, würde ich mich sehr über eine Kontaktaufnahme freuen.

Sie erreichen mich unter E-Mail: H.Fitzlaff@gmx.net oder unter der Handynummer 0176/20032978.

 

 

Psychologische Psychotherapeut/Innen in Halle/Saale gesucht
(Einstellungsdatum 27.11.2019)

 

Psychologische Psychotherapeut/Innen für Verhaltenstherapie im Angestelltenverhältnis zum 01.04.2020, Teilzeit in verschiedenen Varianten möglich.

Fachliche und persönliche Voraussetzungen:

Arztregistereintrag und VT-Fachkundenachweis;

Freude an ambulanter therapeutischer Arbeit, selbstständiges Arbeiten und Organisation,

vertrauenswürdiges Auftreten, Zuverlässigkeit.

Vollständige Bewerbungsunterlagen bitte ab sofort und bis spätestens 20.02.2020 per E-Mail an: Susan.Giersdorff@gmx.de

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!

 

Ganzer Praxissitz in Altenburg abzugeben
(Einstellungsdatum 21.11.2019)

Ganzer Praxissitz (tp) in Altenburg/Thüringen zum 1.1.2020 abzugeben. Praxisräume in schöner Gründerzeitvilla nähe Bahnhof (ca. 75 qm). Kontakt: Tel. 0173-5748367 / eva. schlimok@gmx.de.

 

Nachfolgerin für gut ausgelastete KJP-Praxis in Görlitz gesucht
(Einstellungsdatum 21.11.2019)

ich suche ab 1.1.2020 eine Nachfolgerin für eine gut ausgelastete Praxis (voller Versorgungsauftrag) in Kinder-und Jugendlichenpsychotherapie (Verhaltenstherapie) in Görlitz. Die Praxis ist zentral gelegen (5 Minuten vom Bahnhof entfernt), hat 2 Therapiezimmer, ein Büro, einen Wartebereich sowie eine kleine Küche.
Kontaktdaten: Manuela Busse email: mail@kinder-jugend-psychotherapie-busse.de, Tel.: 01522 685 0736.

Abgabe eines halben Kassensitzes in Dessau zum Frühjahr 2020
(Einstellungsdatum 21.11.2019)

Derzeit läuft die Ausschreibung einer Hälfte meines Kassensitzes, worauf ich hiermit aufmerksam machen möchte. Meine Praxis besitzt eine Warteliste, wodurch der Praxisnachfolgerin/dem Praxisnachfolger nach Zulassung sofort Patienten übergeben werden könnten.
Der hälftige Kassensitz (VT für Erwachsene) ist derzeit bei der KV Sachsen-Anhalt (Reg.-Nr. 2320) ausgeschrieben. Bewerbungen sind noch bis zum 02.12.2019 möglich.

Dessau liegt zentral zwischen Berlin und Leipzig und ist somit auch für Pendler gut erreichbar.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme über praxis.dessau@web.de und beantworte gern Ihre Fragen.

 

Hälftiger Kassensitz in Wittenberg zum Frühjahr 2020 abzugeben. Chancen auch für Neuapprobierte
(Einstellungsdatum 18.11.2019)

In Kürze lasse ich eine Hälfte meines Kassensitzes ausschreiben und suche im Vorfeld schon nach einem geeigneten Nachfolger/Nachfolgerin. Meine Einzelpraxis ist sehr gut ausgestattet und etabliert. Sie verfügt über einen schönen hellen und modernen Praxisraum, kleinen Wartebereich, Küche, einen weiteren Büro- und Aufenthaltsraum, getrennte Patienten- und Therapeutenbadezimmer. Die Praxis mit vielfältigem Patientenstamm ist gut ausgelastet, so dass ich an die neue Kollegin/den neuen Kollegen nach Zulassung sofort Patienten abgeben und sie/ihn zu Beginn unterstützen könnte. Die Praxis liegt zentral, rund fünf Minuten von der schönen historischen Altstadt und dem Hauptbahnhof entfernt. Wittenberg hat gute ICE-Verbindungen: stündlich z. B. von Berlin in rd. 40 Min. und von Leipzig in 30 Min. zu erreichen und ist somit auch für Pendler sehr attraktiv.

Der hälftige Kassensitz im Richtlinienverfahren Verhaltenstherapie für Erwachsene wird im Januar in der PRO, der Zeitung der kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt, ausgeschrieben werden. Bewerbungen sind voraussichtlich bis Ende Januar möglich.

Ab sofort können Sie mich bei Interesse und Fragen gern per E-Mail kontaktieren: Praxis.Dienstl@gmx.de. Teilen Sie mir bitte auch mit, wann Sie telefonisch ggf. gut erreichbar wären. Ich freue mich auf Ihre Zuschrift.

 

 

Ausschreibung Sicherstellungsassistenz in Bad Saarow
(Einstellungsdatum 18.11.2019)

Unsere Berufsausübungsgemeinschaft in Bad Saarow bietet eine Stelle als Sicherstellungsassistent/in ab dem 1.1.2020 an. Wir suchen eine oder einen Psychologischen Psychotherapeuten mit der Fachkunde in Verhaltenstherapie bei Erwachsenen für 15 Stunden/ Woche.

Die Stelle ist für ein Jahr befristet mit der Option auf eine unbefristete Anstellung.

Bei Interesse melden Sie sich bitte per Email oder Telefon:
033631/ 59072
Florian.Haenke@yahoo.de

Viele kollegiale Grüße,
Rebecca von Gehlen und Florian Hänke – von Gehlen

 

 

Abgabe eines halben Kassensitzes KJP/ VT in Zwickau zum Frühjahr 2020
(Einstellungsdatum 13.11.2020)

Für meine sehr gut etablierte Einzelpraxis suche ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Nachfolger / eine Nachfolgerin. Es handelt sich um einen halben KV-Kassensitz im  Richtlinienverfahren Verhaltenstherapie für Kinder und Jugendliche. Es können sich ausdrücklich  auch tiefenpsychologische Kollegen bewerben.

Die Praxis ist zentral und gut erreichbar im Zentrum Zwickaus, in einem schönen Altbau gelegen, verfügt neben einem Büro über zwei Therapiezimmer, eine kleine Küche, einen Fahrstuhl.
Ich freue mich auf Rückmeldungen.
Kontaktdaten: ziegert-kjp@t-online.de

 

 

Gute Chancen auch für Neuapprobierte/ Halber Kassensitz in Salzwedel (TP/VT/AP) / Von Magdeburg in 80 Min mit DB
(Einstellungsdatum 12.11.2019)

Die Hälfte meiner Kassenzulassung Psychotherapie wird aktuell im November bei der KV Sachsen-Anhalt ausgeschrieben. Die Ziffer zur Bewerbung kann ich mitteilen. Bei Interesse bitte mit mir  mailen oder telefonieren.

Die Praxis ist in einem gut gemischten Einzugsgebiet (Ost/West Grenzgebiet) extrem gut nachgefragt, es könnte dann dementsprechend sofort angefangen werden zu arbeiten. Die Lage ist mit Bahn verkehrstechnisch günstig. Es gibt optional geeignete Räume direkt gegenüber vom Bahnhof Salzwedel zu Warmmieten von ca. nur 200-250 €.  Ich bin gerne bereit, bei allen Formalitäten zu helfen und stehe für Fragen zur Verfügung.

Bei Interesse, Fragen zur Abgabe, Verträgen etc. gerne an Dipl.-Psych. Manuel Siemon per Email: psychotherapie-salzwedel@web.de  oder  per Telefon: 01577/2086094.

 

Abgabe 1/2 Praxissitz – TP in Leipzig ab 01.04.2020
(Einstellungsdatum 06.11.2019)

Die Nachbesetzung erfolgt über die KV nach Veröffentlichung im Heft 10/2019 des Sächsischen Ärzteblatts unter der Registriernummer 19/L054. Die Bewerbungsfrist wurde bis zum 11.11.2919 festgelegt.

An einer Nachfolge durch einen psychologischen Psychotherapeuten, der tiefenpsychologisch fundiert arbeitet, wäre mir sehr gelegen. Für weitere Infos bzw. Details erreichen Sie mich telefonisch unter

0341/4014463 oder der Mail-Adresse: praxishantschmann@sowaacs.de.

 

 

 

Neuropsychologe/Neuropsychologin gesucht / für Psychologische Psychotherapeuten geeignet
(Einstellungsdatum 06.11.2019)

Unternehmensbeschreibung:
Die Charité – Universitätsmedizin Berlin ist eine gemeinsame Einrichtung der Freien Universität Berlin  und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie hat als eines der größten Universitätsklinika Europas mit
bedeutender Geschichte eine führende Rolle in Forschung, Lehre und Krankenversorgung inne. Aber auch  als modernes Unternehmen mit Zertifizierungen im medizinischen, klinischen und im Management-Bereich  tritt die Charité hervor.

Stellenbeschreibung  – Einsatzgebiet:
Das Team der Neurologie bietet die komplette Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen des  Nervensystems an. Unsere Schwerpunkte sind – unter anderem: Schlaganfall und neurovaskuläre  Erkrankungen, Neuroimmunologie und Multiple Sklerose, Bewegungsstörungen wie Parkinson und  Tremor, Neuropathien und Muskelerkrankungen, Kopfschmerzen und Gesichtsschmerzen. Außerdem ist  die Klinik für Neurologie sehr aktiv auf dem Feld der Erforschung des Nervensystems. Hier arbeiten die  Berliner Neurologinnen und Neurologen in interdisziplinären und internationalen Arbeitsgruppen an einer  Vielzahl von neurologischen Themen. Die Forscherinnen und Forscher der Neurologie untersuchen  neurologische Erkrankungen auch in Verbundprojekten und sind auch an einer aktiven Beteiligung des  Neuropsychologie an Forschungsprojekten interessiert (siehe auch https://neurologie.charite.de).

Aufgabengebiet:
– Durchführung der Neuropsychologische Diagnostik und Befunderstellung bei Patienten mit Vd. auf neurodegenerative Erkrankungen
– Differenzialdiagnostik von Demenzen•
– Befunderstellung
– Supervision von PraktikantInnen
– Psychotherapeutische Unterstützung bei der Krankheitsverarbeitung
– Koordination und Supervision von Neuropsychologie-Praktikanten
– Teilnahme an der Lehre

Voraussetzungen:

Sie haben einen Master in Neuropsychologie oder alternativ nach Ihrem Psychologiestudium eine Weiterbildung in klinischer Neuropsychologie (GNP Zertifikat) absolviert. Eine abgeschlossene  Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin wäre weiterhin von Vorteil. Sie können Erfahrung im Bereich Neuropsychologie nachweisen, zeichnen sich durch eine selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise aus und verfügen über ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen. Einer interdisziplinären, engen Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Team der Neurologie sollten Sie gegenüber aufgeschlossen sein.

Arbeitsbedingungen & Leistungen:
Einstellungstermin:         ab sofort
Beschäftigungsdauer:     12 Monate gem.TzBfG
Arbeitszeit:                       50% der regelmäßigen Arbeitszeit
Vergütung:         Ä1 TV-ÄrztInnen Charité. Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der Qualifikation und der persönlichen Voraussetzungen. Hier finden Sie unsere Tarifverträge: www.charite.de/karriere/

Kennziffer:                         CC15-20.19

Bewerbungsfrist:              15.11.2019

Bewerbungsanschrift:

Ihre Bewerbung senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer an:

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Prof.Stephan Brandt
Klinik f.Neurologie
Standort CCM
Charitéplatz 1
10117 Berlin

Ansprechpartner für Nachfragen:
Prof. Stephan Brandt
Ltd OA Neurologie CCM
stephan.brandt@charite.de

 

Praxisabgabe mit hälftigem Kassensitz (VT) in der Lutherstadt Wittenberg
(Einstellungsdatum 06.11.2019)

Für meine sehr gut etablierte und vernetzte Praxis in Wittenberg suche ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Nachfolger / eine Nachfolgerin. Die Praxis befindet sich in einer großen, hellen Altbauwohnung, die ich mir mit zwei sehr netten KollegInnen teile. In Absprache ist eine Übernahme der Räumlichkeiten möglich (eigener Therapieraum ca. 23 qm plus Gemeinschaftsräume: Wartebereich, Küche, Pat.bad, Therapeutenbad, Keller). Die Praxis wird im November in der PRO – der Zeitung der Kassenärztliche Vereinigung Sachsen Anhalt ausgeschrieben. Es handelt sich um einen halben KV-Kassensitz im Richtlinienverfahren Verhaltenstherapie für Erwachsene. Bewerbungen sind bis Anfang Dezember 2019 möglich. Die Lutherstadt Wittenberg ist stündlich mit einem ICE sowohl von Leipzig als auch Berlin gut erreichbar. Bei weiteren Fragen können Sie sich gern an mich persönlich wenden. Kontakt: A. Böhme, praxis_boehme@gmx.de.